1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Euroregion

Titelblatt Euroregion Neisse-Nisa-Nysa

Euroregion Neisse-Nisa-Nysa; Statistische Daten 2015

Die Euroregion Neisse-Nisa-Nysa (ERN) umfasst drei Grenzgebiete, die im Herzen Europas, am Berührungspunkt der Tschechischen Republik, der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen gelegen sind. Diese drei Gebiete sind miteinander durch viele gemeinsame Probleme und Interessen verbunden, die aus der jahrhundertealten wechselvollen Geschichte des europäischen Kontinents resultieren. Die offizielle Entstehung der Euroregion fällt auf den 21. Dezember 1991 – dies ist das Datum der ersten Ratssitzung in Zittau, in der die Delegierten der drei Seiten den Beschluss fassten, die neue, erste in Mittel- und Osteuropa grenzüberschreitende Struktur „EUROREGION NEISSE-NISA-NYSA“ zu gründen.

Marginalspalte

© Statistisches Landesamt