Pressemitteilungen zur Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments
am 7. Juni 2009

Geschlechts- und altersspezifische Analyse der Wahlergebnisse in Sachsen
Für die 7. Direktwahl der Abgeordneten des europäischen Parlaments aus der Bundesrepublik Deutschland am 07. Juni 2009 wurden für den Freistaat Sachsen aus 3 804 Urnenwahlbezirken 166 für die repräsentative Wahlstatistik ausgewählt.  ...mehr

 

23.07.2009

Landeswahlausschuss stellt das endgültige Ergebnis der Wahl zum Europäischen Parlament im Freistaat Sachsen fest
Unter Vorsitz der Landeswahlleiterin Prof. Dr. Schneider-Böttcher hat der Landeswahlausschuss in seiner heutigen Sitzung in Kamenz das endgültige Ergebnis der Europawahl im Freistaat Sachsen festgestellt.  ...mehr

 

19.06.2009

Vorläufiges Ergebnis der Wahl zum 7. Europäischen Parlament am 7. Juni 2009
Wie vom Bundeswahlleiter Herrn Egeler mitgeteilt wurde, sind folgende sächsische Bewerber in das Europäische Parlament gewählt worden:  ...mehr

 

08.06.2009

Vorläufiges Ergebnis der Wahl zum 7. Europäischen Parlament am 7. Juni 2009
3 525 442 Wahlberechtigte des Freistaates Sachsen waren gestern aufgerufen, die Abgeordneten des 7. Europäischen Parlaments zu wählen.  ...mehr

 

08.06.2009

Vorläufiges Ergebnis der Wahl zum 7. Europäischen Parlament am 7. Juni 2009
Die Landeswahlleiterin, Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher, hat gegen 23:30 Uhr das vorläufige Ergebnis der Wahl zum 7. Europäischen Parlament im Freistaat Sachsen bekannt gegeben.  ...mehr

 

08.06.2009

Vorläufige Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 7. Juni 2009
Nach Mitteilung der Landeswahlleiterin Prof. Dr. Irene Schneider-Böttcher betrug die Wahlbeteiligung im Freistaat Sachsen um 16.00 Uhr 33,0 Prozent.  ...mehr

 

07.06.2009

Vorläufige Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 7. Juni 2009
Nach Mitteilung der Landeswahlleiterin Prof. Dr. Irene Schneider-Böttcher betrug die Wahlbeteiligung im Freistaat Sachsen um 14.00 Uhr 24,2 Prozent.  ...mehr

 

07.06.2009

Vorläufige Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 7. Juni 2009
Nach Mitteilung der Landeswahlleiterin Prof. Dr. Irene Schneider-Böttcher betrug die Wahlbeteiligung im Freistaat Sachsen um 12.00 Uhr 16,4 Prozent.  ...mehr

 

07.06.2009

Vorläufige Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 7. Juni 2009
Nach Mitteilung der Landeswahlleiterin Prof. Dr. Irene Schneider-Böttcher betrug die Wahlbeteiligung im Freistaat Sachsen um 10.00 Uhr 6,8 Prozent.  ...mehr

 

07.06.2009

Jeder Wähler hat eine Stimme
Bei der Europawahl am kommenden Sonntag, den 7. Juni 2009, kann jeder Wähler eine Stimme abgeben.  ...mehr

 

05.06.2009

Durchführung der repräsentativen Wahlstatistik
Neben der allgemeinen Wahlstatistik wird zur Europawahl 2009 wie bei vorherigen Wahlen eine repräsentative Wahlstatistik durchgeführt.   ...mehr

 

04.06.2009

Briefwahl beantragen
Wer am Wahlsonntag nicht persönlich im Wahllokal seine Stimme für die Wahl des Europäischen Parlaments abgeben kann, kann an der Briefwahl teilnehmen.  ...mehr

 

28.05.2009

Europawahl 2009: Bereitstellung von Stimmzettelschablonen für blinde und sehbehinderte Wähler
In Zusammenarbeit mit dem Blinden-und-Sehbehinderten-Verband Sachsen e. V. (BSVS) werden für blinde und sehbehinderte Wähler Stimmzettelschablonen bereitgestellt.  ...mehr

 

18.05.2009

17. Mai 2009: Ende der Antragsfrist für EU-Bürger und Deutsche im Ausland
Die Landeswahlleiterin des Freistaates Sachsen weist darauf hin, dass der 17. Mai 2009 ein wichtiger Stichtag bei der Europawahl 2009 ist.  ...mehr

 

11.05.2009

Europawahl 2009: 31 Parteien auf dem sächsischen Stimmzettel
Der Bundeswahlausschuss hat insgesamt 30 Wahlvorschläge von Parteien und sonstigen politischen Vereinigungen als gemeinsame Listen für alle Bundesländer zugelassen.  ...mehr

 

21.04.2009

Landesliste der CDU zugelassen
Nach Mitteilung der Landeswahlleiterin, Frau Prof. Dr. Schneider-Böttcher, hat der Landeswahlausschuss in seiner heutigen Sitzung die Landesliste der Partei Christlich Demokratische Union Deutschlands - CDU - zur Europawahl am 7. Juni 2009 zugelassen.  ...mehr

 

10.04.2009

Eingereichte Landeslisten für die Europawahl 2009 - Sitzung Landeswahlausschuss am 10. April 2009
Am Donnerstag, dem 2. April 2009, 18.00 Uhr, endete die Frist zur Einreichung von Listen für ein Land (Landeslisten) für die am 7. Juni 2009 stattfindende Europawahl.  ...mehr

 

02.04.2009

Kreis- und Stadtwahlleiter für die Europa-, Bundestags- und Landtagswahl im Jahr 2009 ernannt
Das Jahr 2009 kann im Freistaat Sachsen getrost als „Superwahljahr“ bezeichnet werden.  ...mehr

 

10.12.2008