Hauptinhalt

Gesundheitswirtschaft

Eckdaten für Sachsen

2019
Merkmal Einheit Wert Veränderung zum Vorjahr in %
Bruttowertschöpfung in jeweiligen Preisen Mio. EUR 12 293,3 5,4
Anteil an der Gesamtwirtschaft Sachsens % 10,7 x
Erwerbstätige 1 000 275 1,6
Anteil an der Gesamtwirtschaft Sachsens % 13,3 x
Bruttowertschöpfung (in jeweiligen Preisen) je Erwerbstätigen EUR 44 705 3,8

Letzte Aktualisierung: 09.09.2020
      
Datenquelle: AG GGRdL - Wertschöpfungs-Erwerbstätigen-Ansatz; Berechnungsstand: September 2020; Angaben vorläufig.

 

Statistikportal

Über nachfolgende Links erfolgt eine Weiterleitung zum gemeinschaftlichen Internetangebot der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder www.statistikportal.de. Ergebnisse werden für alle Bundesländer und Deutschland insgesamt dargestellt.

Statistikerläuterungen und Qualitätsberichte

Über nachfolgenden Link erfolgt eine Weiterleitung zum gemeinschaftlichen Internetangebot der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder www.statistikportal.de.

Die Methodendokumentation zum Wertschöpfungs-Erwerbstätigen-Ansatz der »Arbeitsgruppe Gesundheitsökonomische Gesamtrechnungen der Länder« (AG GGRdL) enthält Informationen zu den Datenquellen, zum Berechnungsverfahren, zur Genauigkeit, Aktualität, Vergleichbarkeit und Kohärenz der ermittelten Ergebnisse. Sie dient einer sachgerechten Interpretation sowie der Einschätzung der Aussagefähigkeit der Ergebnisse.

Rechtsgrundlagen

Über nachfolgenden Link erfolgt eine Weiterleitung zum gemeinschaftlichen Internetangebot der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder www.statistikportal.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Fachbeitrag »Quantifizierung der Gesundheitswirtschaft auf Länderebene«

Das Bild zeigt ein Vorschaubild des Fachbeitrages »Quantifizierung der Gesundheitswirtschaft auf Länderebene«

Fachbeitrag Nr. 5/2018

 

Statistische Jahreszahlen - Kapitel 4

»Gesundheit«

zurück zum Seitenanfang