Hauptinhalt

Kaufwerte

Eckdaten für Sachsen

2019
Merkmal Einheit Wert
Kaufwerte für Bauland    
  Kauffälle Anzahl 3 804
  Kauffläche 1 000 8 973
  Kaufsumme 1 000 EUR 637 408
  Durchschnittlicher Quadratmeterpreis EUR je m² 71,03
Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz in Sachsen ohne Gebäude und ohne Inventar    
  Kauffälle Anzahl 1 615
  Verkaufte Fläche ha 5 669
  Kaufwert EUR je ha 14 505
  Ertragsmesszahl je ha veräußerter FdIN in 100 47,3

Letzte Aktualisierung: 14.09.2020 

 

Kaufwerte für Bauland (M I 6)

Aktueller Berichtsstand: 2019
Nächster Berichtsstand: 2020, voraussichtlich verfügbar: September 2021

Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz (M I 7)

Aktueller Berichtsstand: 2019
Nächster Berichtsstand: 2020, voraussichtlich verfügbar: Juli 2021

Statistisches Bundesamt (Destatis)

Statistikerläuterungen

Statistik der Kaufwerte für Bauland

Erfasst werden durch Kauf erworbene unbebaute Grundstücke mit einer Fläche von 100 und mehr Quadratmetern, die in den Baugebieten der Gemeinden liegen und Baulandeigenschaften besitzen. Erhoben werden Angaben zur:

  • Lage und Art des Grundstücks,
  • zum Baugebietstyp,
  • zur Rechtsform des Veräußerers und Erwerbers sowie
  • der Preis und die Größe des verkauften Baulandes.

Der Verkaufspreis beinhaltet keine Grunderwerbsnebenkosten, jedoch Beträge für Aufwuchs, Zäune, den Kapitalwert für Leibrenten sowie Erschließungskosten.

Statistik der Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz

Erfasst werden veräußerte Flächen von mindestens 0,1 Hektar, die den Rechtsvorschriften der Einheitsbewertung der landwirtschaftlichen Nutzung unterliegen (Acker- und Grünland). Des Weiteren sollten sie zu mindestens 90 Prozent landwirtschaftlich genutzt werden. Unbeachtet bleiben Eigentumsübergänge aufgrund von Flurbereinigungen, Enteignungen und Zwangsversteigerungen sowie Grundstückserwerbe infolge Todes, durch Schenkung, Nachlassteilung oder durch Änderung des ehelichen Güterstandes von Verwandten in gerader Linie. Die Ermittlung der durchschnittlichen Kaufwerte basiert auf dem für jeden einzelnen Kauffall erfassten:

  • Preis und
  • Grundstücksmerkmale, wie Fläche, Lage, Art und Ertragsmesszahl des Grundstücks sowie die Rechtsform des Veräußerers und Erwerbers.

Der Kaufpreis beinhaltet dabei den in Euro ausgedrückten Wert aller vom Käufer zugunsten des Verkäufers vertraglich aufzubringenden grundstücksbezogenen Leistungen (Restwert von übernommenen, noch nicht getilgten Hypotheken/Wert eines etwaigen Tauschgrundstückes).

Qualitätsberichte

Qualitätsberichte sind zu allen Bundesstatistiken und koordinierten Länderstatistiken verfügbar. Diese Berichte sind einheitlich gegliedert. Neben allgemeinen Informationen zur Statistik werden unter anderem Methodik, Genauigkeit, Aktualität, Vergleichbarkeit und Kohärenz erläutert. Als Hintergrundinformationen dienen sie einer sachgerechten Interpretation sowie dem Einschätzen der Aussagefähigkeit unserer Daten.

Rechtsgrundlagen

Baureifes Land

Nach öffentlich-rechtlichen Vorschriften baulich nutzbar, parzelliert, erschlossen.

Ertragsmesszahl (EMZ)

Gibt die Ertragsfähigkeit des Bodens aufgrund der natürlichen Ertragsbedingungen. Grundlage ist eine amtliche Bodenschätzung. Liegt die Ertragsmesszahl unter 30, spricht man von geringer Bodenqualität, liegt die Ertragsmesszahl über 60, spricht man von guter bis sehr guter Bodenqualität.

Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN)

Nach Rechtsvorschriften der Einheitsbewertung genutzte Acker- und Grünlandflächen ohne garten- und weinbaulich genutzte Flächen.

Kaufwert

Flächenbezogener Durchschnittspreis (in Euro je Quadratmeter) für bestimmte Grundstücksarten, regionale Gliederungsebenen oder Ähnliches.

Rohbauland

Nicht erschlossene, unbebaute Grundstücke im Baugebiet der Gemeinden, Freigabe zur Erschließung und Bebauung in absehbarer Zeit.

Sonstiges Bauland

Baureifes oder Rohbauland mit bisheriger feststehender Nutzung (Industrieland, Land für Verkehrszwecke, Freiflächen).

Das könnte Sie auch interessieren

Statistische Jahreszahlen - Kapitel 12

»Preise und Preisindizes«

zurück zum Seitenanfang