1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ausbildungsförderung

Tabellen und Grafiken

Nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Geförderte und finanzieller Aufwand in Sachsen

Merkmal 2016 2015 2014 2013 2000
Geförderte insgesamt 50 645 53 793 57 939 62 956 54 634
Vollförderung 23 834 24 427 27 276 29 281 15 672
Teilförderung 26 811 29 366 30 663 33 675 38 962
Finanzieller Aufwand in 1000 € 189 975 200 555 213 439 230 399 112 643
Zuschuss in 1000 € 128 030 135 812 144 203 156 188 75 536
Darlehen in 1000 € 61 944 64 743 69 237 74 210 37 107
Durchschnittlicher Förderungsbetrag in €/ Monat 472 458 458 455 261

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, August 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet)

Nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) geförderte Schüler und Studenten in den Jahren 2006 bis 2016

Die Grafik zeigt die zahlenmäßige Entwicklung der nach dem BAföG geförderten Schüler und Studenten von 2006 bis 2016. Seit 2006 ist ein leichter Rückgang der BAföG-Empfänger zu verzeichnen.

Die Grafik zeigt die zahlenmäßige Entwicklung der nach dem BAföG geförderten Schüler und Studenten von 2006 bis 2016. Seit 2006 ist ein leichter Rückgang der BAföG-Empfänger zu verzeichnen.
(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, August 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet))

Nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) Geförderte und finanzieller Auswand in Sachsen

Merkmal 2016 2015 2014 2013 2000
Geförderte insgesamt 7 427 7 786 8 354 8 785 3 141
männliche Geförderte 4 323 4 495 4 855 4 978 2 453
weibliche Geförderte 3 104 3 291 3 499 3 807 688
Finanzieller Aufwand in 1000 € 36 477 39 326 40 240 40 639 7 656
Zuschuss in 1000 € 14 649 13 898 14 129 14 192 764
Darlehen in 1000 € 21 828 25 428 26 112 26 447 6 891

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, Juli 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet)

 

 

Nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) Geförderte in den Jahren 2006 bis 2016

Die Grafik zeigt die nach dem AFBG, besser bekannt als "Meister-BAföG", geförderten Voll- bzw. Teilzeitfälle in den Jahren 2006 bis 2016. Nach einem Höchststand im Jahr 2011 ging die Zahl der Geförderten wieder leicht zurück.

Die Grafik zeigt die nach dem AFBG, besser bekannt als "Meister-BAföG", geförderten Voll- bzw. Teilzeitfälle in den Jahren 2006 bis 2016. Nach einem Höchststand im Jahr 2011 ging die Zahl der Geförderten wieder leicht zurück.
(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, Juli 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet))

Stipendiaten des Deutschlandstipendiums

Merkmal 2016 2015 2014 2013
Universitäten 880 911 858 764
Kunsthochschulen 63 60 51 38
Fachhochschulen 323 324 287 267
Insgesamt 1 266 1 295 1 196 1 069
darunter Ingenieurwissenschaften 542 568 444 429

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, April 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet)

Mittelgeber und weitergegebene Mittel für das Deutschlandstipendium

Merkmal 2016 2015 2014 2013
Anzahl der Mittelgeber 510 462 449 403
Ungebundene Mittel in € 629 350 569 925 513 059 550 464
Gebundene Mittel in € 741 350 822 929 783 961 675 126
Insgesamt weiter-
gegebene Mittel in €
1 370 700 1 392 854 1 297 020 1 225 590

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, April 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet)

Analysen

Deckblatt Statistik in Sachsen

BAföG und Deutschlandstipendium - Finanzielle Unterstützung der Jugendlichen bei der Ausbildung

Dieser Artikel »Statistik in Sachsen, 2/2014, Seite 10« informiert über die Ausbildungsleistungen und die Geförderten nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG. Seit 2011 werden außerdem Studierende, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt, mit dem Deutschladstipendium unterstützt.

Erläuterungen

Geförderte nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Jugendlichen wird eine Ausbildungsförderung gewährt, wenn es sich um eine Erstausbildung im Sinne des BAföG handelt. ...

Marginalspalte

Medieninformationen

Fast 1 300 Deutschlandstipendiaten an Sachsens Hochschulen 2015

Rückgang der BAföG-Empfänger in Sachsen setzt sich 2014 fort

Weniger „Meister-BAföG“-Empfänger in Sachsen

Veröffentlichungen

Weitere Informationen finden Sie in den Statistischen Berichten.

Deutschlandstipendium

Weitere Informationen

Weitere Veröffentlichungen finden Sie im Shop:

Download-Hinweis

Zum Öffnen der angebotenen pdf-Dokumente benötigen Sie den Adobe-Reader. Diesen können Sie kostenfrei von der Internetseite der Firma Adobe downloaden.

© Statistisches Landesamt