Statistik - Erwerbsbeteiligung
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Erwerbsbeteiligung

Büroalltag

Büroalltag
(© PantherMedia/nyal)

Tabellen und Grafiken

 

Erwerbsquoten im Freistaat Sachsen 2016 nach Altersgruppen und Geschlecht (in Prozent)

Alter von … bis unter … Jahren Insgesamt Männlich Weiblich
15 - 25 46,6 50,5 42,0
25 - 55 90,0 92,2 87,5
55 - 65 72,1 75,0 69,2
65 und mehr 4,9 7,3 3,1
15 - 65 80,5 83,0 77,7
15 und mehr 58,5 64,0 53,3
Insgesamt 51,0 55,5 46,7

 

Erwerbstätigenquoten im Freistaat Sachsen 2016 nach Altersgruppen und Geschlecht (in Prozent)

Alter von … bis unter … Jahren Insgesamt Männlich Weiblich
15 - 25 42,8 45,9 39,1
25 - 55 85,8 87,7 83,8
55 - 65 67,8 70,9 64,9
65 und mehr 4,8 7,2 3,1
15 - 65 76,3 78,6 74,0
15 und mehr 55,6 60,7 50,7
Insgesamt 48,5 52,6 44,5

 

Erwerbslosenquoten im Freistaat Sachsen 2016 nach Altersgruppen und Geschlecht (in Prozent)

Alter von … bis unter … Jahren Insgesamt Männlich Weiblich
15 - 25 8,2 9,0 /
25 - 55 4,6 4,9 4,2
55 - 65 5,9 5,5 6,3
65 und mehr / / /
15 - 65 5,1 5,4 4,8
15 und mehr 5,0 5,2 4,7
Insgesamt 5,0 5,2 4,7


Erwerbsquoten: Anteil der Erwerbspersonen je 100 der Bevölkerung der jeweiligen Altersgruppe

Erwerbstätigenquoten: Anteil der Erwerbstätigen je 100 der Bevölkerung der jeweiligen Altersgruppe

Erwerbslosenquoten: Anteil der Erwerbslosen je 100 der Erwerbspersonen der jeweiligen Altersgruppe

Die Gesamtergebnisse gelten dabei für die Gesamtbevölkerung ohne Alterseinschränkung, d.h. einschließlich Personen unter 15 Jahren.

- Ergebnisse des Mikrozensus -

 

© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, 2017 -
Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet.

Weitere Tabellen finden Sie hier:

Bevölkerung des Freistaates Sachsen 2016 nach ausgewählten Altersgruppen, Beteiligung am Erwerbsleben und Geschlecht

Die Grafik zeigt den prozentualen Anteil an Erwerbstätigen, Erwerbslosen und Nichterwerbstätigen in Sachsen im Jahr 2016 nach ausgewählten Altersgruppen und Geschlecht.<BR>- Ergebnisse des Mikrozensus -

Die Grafik zeigt den prozentualen Anteil an Erwerbstätigen, Erwerbslosen und Nichterwerbstätigen in Sachsen im Jahr 2016 nach ausgewählten Altersgruppen und Geschlecht.
- Ergebnisse des Mikrozensus -
(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, 2017. Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet.)

Weitere Grafiken finden Sie hier:

Analysen

Die folgenden Artikel und Fachbeiträge umfassen Analysen rund um das Thema Erwerbsbeteiligung.

 

Deckblatt Fachbeitrag

Berufspendler in Sachsen - Ergebnisse der Zusatzerhebung des Mikrozensus

Im Beitrag erfolgen zunächst methodische Hinweise und eine definitorische Abgrenzung des Begriffes der Pendler. Anschließend werden auf Basis von Mikrozensusergebnissen Aspekte des Pendlerverhaltens von Erwerbstätigen in Sachsen im zeitlichen Vergleich betrachtet. Dazu werden die Daten von 1991, 2008, 2012 und 2016 verwendet. Die weitere Analyse gilt der Nutzung von Verkehrsmitteln in Abhängigkeit von räumlichen Strukturen und wirft noch einen Blick auf die große Gruppe der Autofahrer und Autofahrerinnen, die zwei Drittel der Berufspendler stellen.

Deckblatt Fachbeitrag

Atypische Beschäftigung in Sachsen

Die Erwerbstätigkeit in Sachsen hat sich in den letzten Jahren positiv entwickelt. Neben quantitativen Entwicklungen haben sich auch Veränderungen bei den Beschäftigungsformen vollzogen. Nach wie vor wird das Arbeitsleben überwiegend durch Normalarbeitsverhältnisse bestimmt, jedoch gewannen Selbständigkeit und atypische Beschäftigungsverhältnisse an Bedeutung.

Deckblatt Zeitschrift

Selbstständige Erwerbstätigkeit in Sachsen - Ausgewählte Ergebnisse des Mikrozensus

Der Artikel wurde in der Zeitschrift »Statistik in Sachsen, 4/2013« veröffentlicht und stellt auf Basis der Mikrozensusergebnisse zunächst einen kurzen Überblick über die Entwicklung der selbstständigen Erwerbstätigkeit in Sachsen seit 1991 dar. Darüber hinaus wird für das Jahr 2012 die Situation der Selbstständigen näher betrachtet.

Deckblatt Zeitschrift

Erwerbsbeteiligung von Frauen mit Kindern unter 18 Jahren im Haushalt in Sachsen - Ein Vergleich zu Vätern und Kinderlosen

In diesem Beitrag, erschienen in der Zeitschrift »Statistik in Sachsen, 2/2012«, werden die Unterschiede der Erwerbsbeteiligung von Frauen mit Kindern bzw. ohne Kinder dargestellt. Vergleichend wird analysiert, inwieweit ein Zusammenhang zwischen der Erwerbsbeteiligung bzw. Erwerbstätigkeit und Betreuung von Kindern erkennbar wird.

Deckblatt Zeitschrift

Erwerbsbeteiligung von Frauen in Sachsen

Im Artikel, erschienen in der Zeitschrift »Statistik in Sachsen 4/2011«, wird die Erwerbsbeteiligung von Frauen im Freistaat anhand von Ergebnissen des Mikrozensus für das Berichtsjahr 2010 dargestellt.

Deckblatt Zeitschrift

Arbeits- und Schulwege in Sachsen von 1991 und 2008 - Ergebnisse der Zusatzerhebung des Mikrozensus

Der Artikel ist Inhalt der Zeitschrift »Statistik in Sachsen, 2/2010« und vergleicht das Pendlerverhalten des Jahres 1991 mit dem von 2008. Dazu werden die Merkmale Entfernung, Zeitaufwand und hauptsächlich benutztes Verkehrsmittel einander gegenübergestellt und verglichen.

Deckblatt Zeitschrift

Unterjährige Haushaltsbefragung in Sachsen - Erfahrungen mit der Sächsischen Erwerbsstatistik 1999 bis 2002

In dem Artikel der Zeitschrift »Statistik in Sachsen, 3/2004« wird die sächsische Erwerbsstatistik im Vergleich zum herkömmlichen Mikrozensus dargestellt.

Deckblatt Zeitschrift

Längsschnittanalysen auf der Datenbasis des Mikrozensus

In dem Artikel der Zeitschrift »Statistik in Sachsen, 3/2004« wird die Entwicklung des Erwerbslebens in Abhängigkeit vom Älterwerden dargestellt.

Deckblatt Zeitschrift

Die Arbeit im Wandel - ausgewählte Ergebnisse zu den Veränderungen in der sächsischen Arbeitswelt

Der Artikel der Zeitschrift »Statistik in Sachsen, 2/2004« zeigt die Veränderungen der Arbeitswelt in den letzten Jahren anhand ausgewählter Daten des Mikrozensus auf.

Erläuterungen


Mikrozensus

Der Mikrozensus ist die amtliche Repräsentativstatistik über die Bevölkerung und den Arbeitsmarkt, an der jährlich ein Prozent aller Haushalte in Deutschland beteiligt sind (laufende Haushaltsstichprobe). Seit 1991 wird die Erhebung auch in Sachsen durchgeführt.
Der Mikrozensus dient der Bereitstellung statistischer Informationen über die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung sowie über die Erwerbstätigkeit, den Arbeitsmarkt und die Ausbildung (Mehrzweckstichprobe).

Informationen zum Gesetz zur Durchführung einer Repräsentativstatistik über die Bevölkerung und den Arbeitsmarkt sowie die Wohnsituation der Haushalte.

Hier erhalten Sie Erklärungen zu Begriffen und Erläuterungen des Mikrozensus:

Marginalspalte

Medieninformationen

1. Oktober 2017 – Internationaler Tag der älteren Menschen
Rund jeder 7. Senior im Alter von 65 bis 69 Jahren in Sachsen 2016 erwerbstätig

Veröffentlichungen

Aktuelle Berichte
(Ergebnisse des Mikrozensus)
als kostenlose PDF:

Deckblatt Bericht

Abkürzungen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht zu den verwendeten Abkürzungen und eine Zeichenerklärung zu den Tabellen

Gesetze im Netz

Das Statistische Bundesamt stellt eine kommentierte und inhaltlich geordnete Sammlung von Gesetzen und Verordnungen zur Verfügung, die bei der Erhebung und Verarbeitung von Statistiken zur Anwendung kommen (externer Link)

Download-Hinweis

Zum Öffnen der angebotenen pdf-Dokumente benötigen Sie den Adobe-Reader. Diesen können Sie kostenfrei von der Internetseite der Firma Adobe downloaden.

© Statistisches Landesamt