Statistik - Todesursachen
  1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Todesursachen

Tabellen und Grafiken

Gestorbene in Sachsen 2015 nach ausgewählten Todesursachen und Geschlecht

Todesursachen Insgesamt Männlich Weiblich
Bösartige Neubildungen
(C00-C97)
12 699 7 142 5 557
Krankheiten des Kreislaufsystems
( I00 - I99)
24 545 10 399 14 146
Krankheiten des Atmungssystems
(J00 - J99)
2 830 1 639 1 191
Krankheiten des Verdauungssystems
(K00 - K93)
2 364 1 358 1 006
Unfälle
(V01 - X59, Y40 - Y86, Y88)
1 967 1028 939
Vorsätzliche Selbstbeschädigung
(X60 - X84)
643 488 155
Sterbefälle insgesamt 54 467 26 283 28 184

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, Februar 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet)

Gestorbene in Sachsen je 100 000 Einwohner nach ausgewählten Todesursachen

Todesursachen 2015 2014 2010 2005 2000
Bösartige Neubildungen
(C00-C97)
312,0 312,8 298,0 279,9 265,5
Krankheiten des
Kreislaufsystems
( I00 - I99)
603,1 569,6 576,1 562,4 599,8
Krankheiten des
Atmungssystems
(J00 - J99)
69,5 58,6 61,1 56,0 53,1
Krankheiten des
Verdauungssystems
(K00 - K93)
58,1 58,6 62,3 64,5 62,5
Unfälle (V01 - X59, Y40 -
Y86, Y88)
48,3 42,2 32,4 32,0 32,7
Vorsätzliche
Selbstbeschädigung
(X60 - X84)
15,8 15,9 15,3 16,2 17,7
Sterbefälle insgesamt 1 338,2 1 262,9 1 225,0 1 141,7 1 132,0

Quelle: Bis 2010 Bevölkerungsfortschreibung auf Basis der Registerdaten vom 3. Oktober 1990, ab 2011 Bevölkerungsfortschreibung auf Basis der Zensusdaten vom 9. Mai 2011

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, Februar 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet)

Gestorbene je 100 000 Einwohner in Sachsen ab 1991 nach ausgewählten Todesursachen


(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, Februar 2017. Auszugsweise Vervielfältigung und Verbreitung mit Quellenangabe gestattet.)

Hier finden Sie weitere Daten zu den Todesursachen.

Analysen

Deckblatt Zeitschrift

Die häufigsten Todesursachen in Sachsen 1998 bis 2007

Erschienen in der Zeitschrift »Statistik in Sachsen, 4/2008, Seite 82 bis 85«, stellt der Artikel die Ergebnisse der häufigsten Todesurachen von 1998 bis 2007 für den Freistaat Sachsen dar.

Marginalspalte

Medieninformationen

Herzkreislauferkrankungen bleibt häufigste Todesursache in Sachsen

Säuglingssterblichkeit in Sachsen bleibt auf niedrigem Stand

Jeder vierte Gestorbene in Sachsen erlag einem Krebsleiden

 10. September - Welt-Suizid-Präventionstag - Suizide in Sachsen rückläufig

Weitere Informationen

Mehr Informationen zu Gestorbenen.

Hier finden Sie wichtige Informationen zur Statistik.

Download-Hinweis

Zum Öffnen der angebotenen pdf-Dokumente benötigen Sie den Adobe-Reader. Diesen können Sie kostenfrei von der Internetseite der Firma Adobe downloaden.

© Statistisches Landesamt