1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Statistische Jahrbücher

Jahrbuch 2017

Statistisches Jahrbuch 2017

In Sachsen wurden im Jahr 2015 für die Gesundheit insgesamt 17 139 Millionen Euro ausgegeben. Dies entspricht einem Anstieg um 667 Millionen Euro bzw. 3,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Somit entfielen auf jeden Einwohner Sachsens 4 211 Euro, das waren 114 Euro mehr als im Vorjahr.

Jahrbuch - Titelbild

Statistisches Jahrbuch 2016

In Sachsen wurden 2015 insgesamt 36 466 Kinder lebend geboren, das waren 531 mehr als im Vorjahr. Die Geburtenrate hat sich dabei von 1,57 Kindern je Frau auf 1,59 erhöht. Damit liegt Sachsen seit 2011 auch bundesweit an der Spitze.

Jahrbuch 2015

Statistisches Jahrbuch 2015

In Sachsen lebten am Jahresende 2014 insgesamt 4.055.274 Einwohner. Damit gab es erstmals seit über vier Jahrzehnten wieder einen Bevölkerungszuwachs gegenüber dem Vorjahr. Dazu trugen sowohl die höchste Zahl an Lebendgeborenen als auch der höchste Wanderungsgewinn seit 1990 bei.

In der Statistischen Bibliothek ist der Download weiterer Jahrbücher kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Marginalspalte

Veröffentlichungen

der Statistischen Landesämter und des Statistischen Bundesamtes:

Download-Hinweis

Zum Öffnen der angebotenen pdf-Dokumente benötigen Sie den Adobe-Reader. Diesen können Sie kostenfrei von der Internetseite der Firma Adobe downloaden.

© Statistisches Landesamt