1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Europawahl 2014

Wahlberechtigte, Wähler, Stimmenverteilung am 25. Mai 2014 und am 7. Juni 2009 im Freistaat Sachsen

Endgültiges Landesergebnis - Veränderung gegenüber 2009

Merkmal 2014 2009 Veränderung
in %-Punkten
absolut % absolut %
Wahlberechtigte 3 392 983 x 3 526 777 x x
  Wähler 1 669 244 49,2 1 677 354 47,6 1,6
    Ungültige Stimmen 47 487 2,8 71 798 4,3 -1,5
    Gültige Stimmen 1 621 757 97,2 1 605 556 95,7 1,5
      davon entfielen auf
      CDU 559 899 34,5 567 231 35,3 -0,8
      DIE LINKE 296 853 18,3 321 988 20,1 -1,8
      SPD 252 388 15,6 188 503 11,7 3,9
      FDP 41 589 2,6 157 530 9,8 -7,2
      GRÜNE 97 256 6,0 107 621 6,7 -0,7
      REP 6 399 0,4 41 389 2,6 -2,2
      FAMILIE 22 979 1,4 30 084 1,9 -0,5
      Tierschutzpartei 23 673 1,5 25 003 1,6 -0,1
      FREIE WÄHLER 26 602 1,6 23 555 1,5 0,1
      PIRATEN 25 305 1,6 17 905 1,1 0,5
      PBC 5 948 0,4 8 928 0,6 -0,2
      Volksabstimmung 7 997 0,5 6 871 0,4 0,1
      AUF 3 913 0,2 4 706 0,3 -0,1
      CM 2 425 0,1 3 531 0,2 -0,1
      DKP 2 302 0,1 2 555 0,2 -0,1
      ÖDP 3 391 0,2 2 270 0,1 0,1
      BüSo 1 261 0,1 1 858 0,1 0,0
      PSG 722 0,0 1 165 0,1 -0,1
      BP 1 088 0,1 1 155 0,1 0,0
      AfD 164 263 10,1 x x 10,1
      PRO NRW 934 0,1 x x 0,1
      MLPD 1 855 0,1 x x 0,1
      NPD 57 651 3,6 x x 3,6
      Die PARTEI 15 064 0,9 x x 0,9
      Andere x x 91 708 5,7 -5,7

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, 2014 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verarbeitung mit Quellenangabe gestattet)

Grafische Darstellungen

Verteilung der gültigen Stimmen in %

Veränderung gegenüber 2009 in %-Punkten

Weiterführender Link

Marginalspalte

Veröffentlichungen

 Statistische Berichte
© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen