1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Europawahl 2014

Wahlberechtigte, Wähler, abgegebene Stimmen bei den Wahlen zum Sächsischen Landtag am 11. September 1994, 19. September 1999, 19. September 2004 und am 30. August 2009 im Freistaat Sachsen

Vorwahlergebnisse - Landtagswahlen

Merkmal1994199920042009
Wahlberechtigte 3 586 160 3 592 456 3 554 542 3 510 336
  Wähler 2 093 815 2 196 282 2 118 792 1 830 819
  Wahlbeteiligung 58,4 61,1 59,6 52,2
    Ungültige Listenstimmen 30 033 32 210 38 657 33 470
    Gültige Listenstimmen 2 063 782 2 164 072 2 080 135 1 797 349
      davon entfielen auf ... %
        CDU 58,1 56,9 41,1 40,2
        DIE LINKE 16,5 22,2 23,6 20,6
        SPD 16,6 10,7 9,8 10,4
        FDP 1,7 1,1 5,9 10,0
        GRÜNE 4,1 2,6 5,1 6,4
        REP 1,3 1,5 x 0,2
        sonstige 1,6 5,0 14,5 12,2

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, 2014 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verarbeitung mit Quellenangabe gestattet)


Grafische Darstellungen

Verteilung der gültigen Listenstimmen 1994 (in %)

Verteilung der gültigen Listenstimmen 1999 (in %)

Verteilung der gültigen Listenstimmen 2004 (in %)

Verteilung der gültigen Listenstimmen 2009 (in %)

Marginalspalte

Veröffentlichungen

 Statistische Berichte
© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen