1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Bundestagswahl 2017

Wahlberechtigte, Wähler, Erst- und Zweitstimmenverteilung bei der Wahl am 24. September 2017 in der kreisangehörigen Gemeinde Grünhainichen; Wahlkreis 164 Erzgebirgskreis I

Endgültiges Gemeindeergebnis

Merkmal Erststimmen Zweitstimmen
absolut % absolut %
Wahlberechtigte 2 881 x 2 881 x
  Wähler 1) 2 309 80,1 2 309 80,1
    Ungültige Stimmen 38 1,6 29 1,3
    Gültige Stimmen 2 271 98,4 2 280 98,7
      davon entfielen auf
CDU 737 32,5 700 30,7
DIE LINKE 340 15,0 304 13,3
SPD 227 10,0 227 10,0
AfD 671 29,5 685 30,0
GRÜNE 58 2,6 49 2,1
NPD x x 12 0,5
FDP 218 9,6 188 8,2
PIRATEN x x 8 0,4
FREIE WÄHLER x x 23 1,0
BüSo x x 0 0,0
MLPD x x 1 0,0
BGE x x 4 0,2
DiB x x 4 0,2
ÖDP x x 6 0,3
Die PARTEI x x 31 1,4
Tierschutzpartei x x 36 1,6
V-Partei³ x x 2 0,1
Held200,9xx
1) Gemeinde führt Briefwahl für mindestens eine weitere Gemeinde durch.

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verarbeitung mit Quellenangabe gestattet)

Grafische Darstellungen

Verteilung der gültigen Erststimmen in %

Verteilung der gültigen Zweitstimmen in %

Weiterführender Link

Marginalspalte

Veröffentlichungen

 Statistische Berichte
© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen