1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Bundestagswahl 2017

Wahlberechtigte, Wähler, Erst- und Zweitstimmenverteilung bei der Wahl am 24. September 2017 in der kreisangehörigen Stadt Freiberg, Universitätsstadt; Wahlkreis 161 Mittelsachsen

Endgültiges Gemeindeergebnis

Merkmal Erststimmen Zweitstimmen
absolut % absolut %
Wahlberechtigte 32 686 x 32 686 x
  Wähler 24 179 74,0 24 179 74,0
    Ungültige Stimmen 257 1,1 207 0,9
    Gültige Stimmen 23 922 98,9 23 972 99,1
      davon entfielen auf
CDU 6 549 27,4 5 597 23,3
DIE LINKE 3 403 14,2 3 821 15,9
SPD 3 861 16,1 2 666 11,1
AfD 7 367 30,8 7 220 30,1
GRÜNE 1 136 4,7 1 007 4,2
NPD x x 232 1,0
FDP 1 321 5,5 2 052 8,6
PIRATEN x x 143 0,6
FREIE WÄHLER x x 198 0,8
BüSo 285 1,2 60 0,3
MLPD x x 38 0,2
BGE x x 63 0,3
DiB x x 74 0,3
ÖDP x x 100 0,4
Die PARTEI x x 370 1,5
Tierschutzpartei x x 293 1,2
V-Partei³ x x 38 0,2

(© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, 2017 - Auszugsweise Vervielfältigung und Verarbeitung mit Quellenangabe gestattet)

Grafische Darstellungen

Verteilung der gültigen Erststimmen in %

Verteilung der gültigen Zweitstimmen in %

Weiterführender Link

Marginalspalte

Veröffentlichungen

 Statistische Berichte
© Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen